Top-Neuzugang für die Rebels

Mit dem 26-jährigen Stürmer Mathias Vostarek können wir heute einen weiteren Top-Neuzugang präsentieren!

Mathias erhielt seine Grundausbildung beim Stuttgarter EC unter Trainer Vaclav Niesner.
Um höherklassig spielen zu können wechselte er später nach Bietigheim, wo er in der Schüler- und Jugendbundesliga durch herausragende Statistiken auf sich aufmerksam machen konnte.
Nach einem Jahr DNL beim Krefelder EV 1981 e.V. wagte er schließlich den Sprung nach Finnland, wo er ein Jahr bei TuTo Turku verbrachte.
Drei Jahren Oberliga in Halle, Essen und Erfurt folgte schließlich die Rückkehr ins Schwabenland zur Regionalligamannschaft des SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V.
Mit 63 Toren und 61 Vorlagen in 68 Spielen (124 Punkte) gehört er seither zu den Topscorern der Regionalliga Südwest.

Die Stuttgart Rebels freuen sich außerordentlich, dass er sich nun entschieden hat noch einmal die Schlittschuhe für seinen Heimatclub zu schnüren.
Willkommen zurück in Stuttgart, Mathias.