Ein Wolf wird zum Rebel!

Lutz Kästle spielt in der kommenden Saison im Trikot der Rebels!
Der symphatische Linksschütze vom Zweitligisten EHC Freiburg beendet seine Profikarriere zugunsten seiner aussersportlichen beruflichen Weiterentwicklung im Rahmen eines Praktikums bei Daimler-Benz in Stuttgart. Der 26 jährige Verteidiger stammt aus dem Nachwuchs des EHC und feierte dort am 17. April 2011 sein Debüt im Profibereich. Für Freiburg absolvierte Lutz Kästle 286 Spiele und gehörte zu den Stammspielern der Wölfe.
Mit Lutz kommt ein sehr erfahrener Verteidiger zu uns, der mit seinen 1,86 m und 86 kg Kampfgewicht zu Sicherheit und spielerischer Übersicht im Stuttgarter Hinterhaus beitragen wird.
Lutz wird auch in Stuttgart die Trikotnummer 92 tragen. Wir freuen uns auf ihn.

(OS)