Rebels empfangen den Schwenninger ERC

Das letzte Heimspiel der diesjährigen Hauptrunde in der Regionalliga Südwest bestreiten die Stuttgart Rebels am kommenden Freitag um 20 Uhr gegen den Schwenninger ERC.
Hierbei treffen zwei Mannschaften aufeinander, deren Ziele für die laufende Spielzeit durchaus höher angesiedelt waren. Im Saisonverlauf mussten beide Kontrahenten
nun aber anderen Teams den Vortritt beim Kampf um die Play-Offs lassen.

Dass beide Teams aber durchaus in der Lage sind gegen besser platzierte Teams zu bestehen konnten sie am vergangenen Wochenende beweisen. Die Rebels in Bietigheim und die Fire Wings gegen Eppelheim konnten sich jeweils gegen die beiden Play-Off-Kandidaten durchsetzen. Die Spiele zwischen beiden Teams sind traditionell hart umkämpft, von einem spannenden Spiel ist also auszugehen.

Für musikalische Untermalung durch eine Guggenmusikkapelle ist am Freitag ebenfalls gesorgt, gute Unterhaltung dürfte also garantiert sein.
(bw)