Richtungsweisendes Spiel in Hügelsheim

Nachdem die Stuttgart Rebels mit fünf Punkten aus zwei Spielen gut ins Jahr 2017 gestartet sind stehen in den nächsten Wochen nun die entscheidenden Spiele im Kampf um den vierten Tabellenplatz an. Gegen die direkten Konkurrenten muss unbedingt fleißig gepunktet werden um die Chancen hierfür am Leben zu erhalten. Die erste Gelegenheit bietet sich den Stuttgarter Kufencracks am kommenden Samstag beim Auswärtsspiel gegen den aktuellen Tabellenvierten, die Rhinos aus Hügelsheim.

Nach traditionell schwachem Saisonstart konnten sich die Badener mittlerweile auf den vierten Tabellenplatz vorarbeiten, drei Punkte beträgt der Vorsprung momentan vor den Rebellen. Deren Formkurve verlief nach starkem Saisonstart genau entgegengesetzt, man scheint sich mittlerweile allerdings wieder der Form des ersten Saisondrittels anzunähern.
Die beiden bisherigen Duelle beider Kontrahenten in dieser Saison endeten nach ausgeglichenen Spielen jeweils mit einem Sieg des Gästeteams, dies darf natürlich gerne so beibehalten werden.
(bw)