Rebels-Spiel gegen Schwenningen am Freitag muss aufgrund Personalnot abgesagt werden

Das Spiel der Stuttgart-Rebels am morgigen Freitag gegen die Firewings Schwenningen muss seitens der Rebels leider aufgrund extremer Personalnot abgesagt werden.

Neben längerfristig bekannten Abwesenheiten müssen die Rebels aufgrund beruflicher Absagen und zeitgleich zahlreichen Krankheitsfällen auf einen Großteil Ihrer Spieler verzichten, der verbleibende Rumpfkader ist für die Austragung des Spieles zu klein. Der Stuttgarter EC bedauert diese Absage, für die es leider aus personeller Sicht keine Alternative gibt. Der Verein hat die Firewings Schwenningen von der Absage unterrichtet – ob und wann ein Ersatztermin angesetzt wird, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten und Fans für die kurzfristige Spielabsage entschuldigen und bitten angesichts der aktuellen Personalsituation um Verständnis.
(jb)