Veränderungen im Vorstand des Stuttgarter Eishockey-Club e.V.

Klaus Knöpfle, bislang 2. Vorstand des Stuttgarter EC mit dem Hauptressort Senioren, hat aus beruflichen Gründen sein Vorstandsmandat niedergelegt. Klaus Knöpfles berufliches Engagement ließ sich aktuell nicht mehr mit den Anforderungen eines ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedes vereinbaren. Klaus wird den Vorstand weiterhin unterstützen, so wird das Stadionheft für die Spiele der Stuttgart Rebels weiterhin unter seiner Regie produziert werden. Als Fan, Zuschauer und Vereinsmitglied wird Klaus Knöpfle den Stuttgart Rebels weiterhin die Treue halten. Der Verein dankt Klaus Knöpfle für seine Arbeit als 2. Vorstand.

Gemäß geltender Satzung § 31 haben die Vorstände Wolfgang Krause, 1. Vorstand, und Gunter Moder, Finanzvorstand, Joachim Blank zum kommissarischen Mitglied (Vertreter) des Vorstandes berufen. Joachim Blank verfügt über sehr umfangreiche Erfahrungen in der Führung von Sportvereinen. Er wird sich neben den von Klaus Knöpfle übernommenen Aufgaben auch um die Themen Social Media, Homepage und Presse kümmern.

Veränderung bieten immer die Möglichkeit neue Ideen, neue Sichtweisen in unsere Vereinskultur zu bringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Joachim Blank. Wir wünschen ihm die Unterstützung des gesamten Vereins.

An der sportlichen Ausrichtungen unseres Vereins, der Durchgängigkeit aller Kader – von „Kindi-auf-Kufen“ bis zu den Stuttgart Rebels, dem klaren und eindeutigen Bekenntnis zu unserer Landesligamannschaft und dem Anspruch, die Sportart Eishockey in der Fußballstadt Stuttgart lebendig zu halten und auszubauen, wird sich durch die Veränderungen im Vorstand nichts ändern.

 

Wolfgang Krause       Gunter Moder